A A+ A++

Aktuelles 2015

Kurznachrichten 01/2015+

Gewandhaus-Saison 2015/2016

1. Jahresmitgliederversammlung 8. Mai 2015 

Unsere Jahresmitgliederversammlung war gut besucht. Die hochkarätige musikalische Begrüßung, diesmal durch vier Gewandhausmusikerinnen, ist bereits zur schönen Tradition geworden. Aus den Grußworten des Gewandhausdirektors, des Verwaltungsdirektors und des Vorsitzenden des Orchestervorstandes ging die hohe Wertschätzung hervor, die die Mitglieder unserer Gesellschaft beim Gewandhaus genießen. Herr Stolle wurde wieder in den Vorstand unserer Gesellschaft gewählt. Unsere Gesellschaft hat nun 698 Mitglieder. Das Protokoll unserer Jahresmitgliederversmmlung entnehmen Sie bitte den Nachrichten unserer Gesellschaft.


Die kommenden Jahresversammlung findet, wie immer verbunden mit einem anschließenden Konzert, am Freitag, den 13. Mai 2016 um 15:00 Uhr im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses statt.

2. Aufführung der Markus-Passion von Johann Sebastian Bach am 3. April 2015 im Mendelssohn-Saal

 

Die Aufführung der Bach’schen Markus-Passion unter dem Titel „Bach & Mime“ war ein besonders beeindruckendes Erlebnis. Daran nahm auf ganz besondere Weise die Pantomime und der Gebärden-Chor teil, der das nur als Fragment überlieferte Werk mehr als nur ausfüllte. Unsere Gesellschaft kann sehr stolz darauf sein, dass es ausschließlich ihrem Engagement zu verdanken war, dass sowohl diese Aufführung, als auch die Aufführung in dem von dem Bratscher Henry Schneider seit Jahren organisierten „Stelzenfestspielen bei Reuth“ hinsichtlich der Finanzierung zustande kommen konnte und als Bestandteil des Bachfestes 2016 wiederum aufgeführt wird.

3. Busfahrt zum Robert-Schumann-Haus nach Zwickau

Am 8. Mai 2015 fuhr eine Gruppe von knapp 40 Mitgliedern unserer Gesellschaft nach Zwickau in die Geburtsstadt von Robert Schumann nach Zwickau. Unsere Mitglieder genossen eine fachkundige Führung durch das Robert-Schumann-Haus.

4. Instandsetzung Nikisch-Grab

Die Initiative unseres Mitgliedes Frau Dr. Berger, das Grab des berühmten Leipziger Gewandhauskapellmeisters Artur Nikisch wieder in einen würdigen Zustand zu versetzen und mittels eines Pflegevertrages so zu erhalten, wurde diskutiert  Gemäß unserer Satzung kann unsere Gesellschaft dafür keine Finanzmittel bereitstellen. Das hielt uns nicht davon ab, mit Entscheidungsträgern der Stadt Leipzig zu diesem Thema zu beraten. Das führte zu einer Aufnahme des Problems in die Sachbereichsarbeit.

5. Treffs im Nickisch-Eck

Im März 2015 waren die beiden Autoren der „Musica lipsiensis“,  Herr Prof. Dr. Johannes Forner gemeinsam mit seiner Tochter Claudia Forner Gäste unseres Treffs. Den beiden Autoren sei an dieser Stelle für diesen informativen und lebendigen Nachmittag gemeinsam mit der Moderatorin Frau Prof. Schmidt herzlich gedankt!

Im April 2015 war der Gewandhaus-Schlagzeuger Gerhard Hundt unser Gast. Der langjährige und zum Kammermusiker ernannte Gewandhausmusiker dankte zunächst unserer Gesellschaft für die große Unterstützung, die dem Gewandhaus zugute kommt. Dann verblüffte er die „Treff“-Gäste mit der ungemein virtuosen „Begleitung“ auf dem Xylophon zu dem weithin bekannten Musikstück “Zirkus Renz“.

Im Mai 2015 war die junge Bratscherin Tahlia Petrosian unser Gast. Leider konnte sie aus krankheitsbedingten Gründen keine Live-Proben ihres Könnens geben. Aber dafür entschädigte sie mit großer Lebendigkeit und Sympathie, mit der sie auf die Fragen von Frau Prof. Schmidt einging.

Im Juni 2015 war der Chordirektor an der Oper Leipzig Allessandro Zuppardo zu Gast. Mit viel Temperament berichtete er vom ursprünglichen Dirigier-, Klavier-, Kammermusik- und Kompositionsstudium in Rom. Er habe jedoch gemerkt, dass seine große Liebe die facettenreiche menschliche Stimme ist.

6. „Treff“-Termine Saison 2015/2016

Nachstehend finden Sie die „Treff“-Termine für die kommende Saison. Der Wochentag ist stets der Mittwoch; die Uhrzeit steht nach dem Datum in Klammern. Dürfen wir Sie bei dieser Gelegenheit noch einmal an die Bitte des Gewandhauses erinnern, frühestens 1 1/2 Stunden vor Beginn ins Schumann-Eck zu kommen?

07.10.15 (15:30)        10.02.16 (15:00)
21.10.15 (15:30)        09.03.16 (15:30)
11.11.15 (15:00)        13.04.16 (15:30)
16.12.15 (15:00)        11.05.16 (15:30)
03.01.16 (15:00)        15.06.16 (15:30)

7. Neue Mitglieder

Erfreulicherweise können wir mit Stand vom 20. Juli 2015 wieder 13 Musikfreunde begrüßen, die nach dem 9. Mai 2015 Mitglied unserer Gesellschaft geworden sind. Wir freuen uns auch darüber, dass auch zwei Musikfreundinnen aus Nordrhein-Westfalen und ein Musikfreund aus Niedersachsen dabei sind, ein Zeichen dafür, welchen Ruf das Gewandhaus zu Leipzig in ganz Deutschland genießt. Es sind:Frau Gisela von der Grün aus EnnepetalHerr Thomas Förster aus LeipzigFrau Gudrun Deja aus LeipzigFrau Sigrid Reichhardt aus Soest-MeckingsenFrau Marion Mättig und Herr Dr. Wolf-Ulrich Mättig aus LeipzigFrau Margrit Krüpper aus LeipzigFrau Monika Kühnemund aus LeipzigFrau Ursula Mießler aus LeipzigFrau Heidemarie Braun und Herr Dr. Peter Braun aus LeipzigHerr Dirk Schrumpf aus HannoverHerr Ulrich Grüttner aus LeipzigWir danken unseren neuen Mitgliedern, dass sie mit ihrem Eintritt die künstlerische Arbeit des Gewandhauses zu Leipzig unterstützen möchten, und wir wünschen ihnen, dass sie sich in unserer Gesellschaft wohlfühlen.

 

 

Kurznachrichten 02/2015+

1. Neues Deisgn unserer "Nachrichten"

 

Die Nachrichten unserer Gesellschaft haben endlich ein neues Aussehen erhalten. Dass unsere neue Aufmachung zeitlich mit dem neuen Design aller Publikationen des Gewandhauses einschließlich der Plakate u. a. zusammenfällt, ist reiner Zufall. Haben Sie bitte viel Freude mit dem neuen Design. Anregungen zu weiterer Verbesserung sind stets willkommen.


2. Einladung zur Jahresmitgliederversammlung

 

Unsere diesjährige Jahresmitgliederversammlung findet am 8. Mai 2015 um 15:00 Uhr im Mendelssohn-Saal des Leipziger Gewandhauses statt. Unter anderem steht die Wahl eines Vorstandes an. Bitte machen Sie Kandidatenvorschläge an Frau Ursula Kaiser

3. Aufführung der Markus-Passion von Johann Sebastian Bach am Karfreitag, den 3. April 2015

Dank Ihres finanzielles Engagements kann die Aufführung der Markus-Passion stattfinden. Dafür herzlichen Dank.  zustande kommen konnte. Was uns besonders freut, ist die Tatsache, dass diese Aufführung bereits ausverkauft ist!

4. Busfahrt zum Robert-Schumann-Haus nach Zwickau am 20. Mai 2015

Am 20. Mai findet eine Busfahrt nach Zwickau zum Robert-Schumann-Haus statt. Es sind noch einige Plätze frei. Interessenten bitte bei unserer Schriftführerin, Frau Ursula Kaiser melden.

5. Hans-Christian Bartel gestorben

Wir trauern um Christian Bartel. Völlig unerwartet ist am 27. Dezember 2014 der ehemalige Bratscher im Gewandhausorchester und Komponist im 83. Lebensjahr gestorben. 

6. „Musica Lipsiensis“

Ein repräsentativer Text- und Bildband ist erschienen, den unser Mitglied Prof. Dr. Johannes Forner gemeinsam mit seiner Tochter, Claudia Forner (ebenfalls Musikwissenschaftlerin), geschrieben hat. Das Buch umreißt 1000 Jahre Leipzig – 800 Jahre Leipziger Musikgeschichte (ISBN 987-3-95415-021-2).

7. Treffs im „Nikisch-Eck“

November 2014 : Gundel Jannemann-Fischer, Englisch Horn.
Gundel Jannemann-Fischer und Englischhorn, das ist fast ein Begriff geworden!– Ein vergnüglicher Treff war das Ergebnis. 
Im Dezember 2014 war mit Juliane Grepling eine ganz besondere Gewandhausmusikerin unser Gast. Sie ist die allererste Frau in der Gruppe der Blechbläser! 
 Im Januar dieses Jahres war Kammersänger Martin Petzold von der Oper Leipzig unser Gast. Er brachte den Gitarristen Martin Hoepfner mi und gestaltete einen abwechslungsreichen Treff.
Im Februar waren Gewandhausdirektor Prof. Andreas Schulz und der Leiter der Marketing-Abteilung Christian Fanghänel sowie Herr Prof. Albrecht Winter (Violine) zu Gast. Ein gelungener Nachmittag! 

8. Große Concerte – Programmänderungen

Gewandhausdirektor Prof. Schulz informierte über Änderungen im Programm der Konzertsaison. Diese hängen mit dem Verzicht des Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly auf mehrere Dirigate der Großen Concerte in dieser Saison zusammen.

9. Neue Mitglieder

Unsere Gesellschaft hat mit dem Stand vom 24. Februar 2015 zehn neue Mitglieder gewonnen. Wir freuen uns also über Sie, liebe neue Mitglieder, und wir wünschen Ihnen, dass Sie sich in unserer Gesellschaft wohlfühlen:
Herr Dr. Lutz Pohle aus Bad Schlangenbad

Frau Angelika und Herr Dr. Roland Erdmann aus Bünde

Frau Eva Schoene aus Leipzig

Frau Monika Tomanek aus Torgau

Frau Sigrid Giersch aus Leipzig

Frau Dagmar Mewes aus Leipzig

Herr Volker Wiedemann aus Zeulenroda

Herr Dr. Wolgang Brehme aus Braunschweig

Frau Irene Rotzsch aus Leipzig

© Gesellschaft der Freunde des Gewandshauses zu Leipzig e.V.