Projekte

Unsere Arbeit kann sich hören und sehen lassen.

In mehr als 29 Jahren stand die Finanzierung hochwertiger Musikinstrumente im Zentrum der Förderung durch die Gesellschaft der Freunde des Gewandhauses zu Leipzig, denn ein Spitzenorchester braucht Spitzeninstrumente.

Ein Spitzenorchester braucht Spitzeninstrumente.

Viele Instrumente können von den Musikerinnen und Musikern des Gewandhausorchesters nicht selbst gekauft werden. Deshalb hat das Orchester mehrere »Dienstinstrumente«, die ebenso den höchsten künstlerischen Anforderungen genügen müssen, wie die privaten Instrumente der Orchestermitglieder.

Doch unsere Förderung beschränkt sich nicht nur auf Instrumente. Wir unterstützen ebenso tatkräftig in vielen weiteren Bereichen die Arbeit des Gewandhauses zu Leipzig.

Die Chöre des Gewandhauses

Die Chöre des Gewandhauses sind wichtige Ensembles für die künstlerische Arbeit nicht nur im Gewandhaus sondern auch in der Musikstadt Leipzig.

Die Konzerttourneen des Gewandhausorchesters

Die Konzerttourneen des Gewandhausorchesters als ältestes bürgerliches Orchester der Welt tragen die Botschaften großer Kompositionen in die ganze Welt.

Die Jugendarbeit des Gewandhauses

Der Jugendarbeit des Gewandhauses gilt unsere uneingeschränkte Zuwendung, denn sie ist gesellschaftspolitisch von immenser Wichtigkeit.

Kompositionsaufträge des Gewandhausorchesters

Kompositionsaufträgen des Gewandhausorchesters gilt ebenso unsere Unterstützung. Was wäre die musikalische Weltliteratur ohne die jahrhundertealte Tradition der Uraufführungen durch das Gewandhausorchester, von Beethoven über Mendelssohn und Schumann, bis Thiele und Widmann. Und so soll es bleiben!

Ein Spitzenverein braucht wahre Freunde.

Dank unser zahlreichen Freunde sind wir ein aktiver Verein. Nur durch sie können wir das Gewandhaus jedes Jahr tatkräftig unterstützen und gemeinsam wertvolle Projekte auf den Weg bringen.

Helfen Sie uns dabei, noch viele weitere Vorhaben realisieren zu können.

Wir lassen 2022 erklingen —
mit Glocken, Heckelphon und Cimbasso

Der Kauf hochwertiger Instrumente für das Gewandhausorchester ist ein Schwerpunkt unserer Fördertätigkeit in der Gesellschaft der Freunde. Auf Wunsch des Orchesters werden wir deshalb in diesem Jahr außergewöhnliche Instrumente kaufen: Erfahren Sie mehr über unsere Fördervorhaben 2022.

Spendenübersicht

2022

6 Konzert-Glocken, 3 Klangschalen, 3 Klangplatten
100.000 €

2022

Nikisch–Festtage
5.000 €

2021

Steinway Konzertflügel II
176.500 €

2020

Kompositionsauftrag
Ella Milch-Sheriff »Der ewige Fremde«       UA 20. Februar 2020
11.000 €

2019

Kontrafagott II
30.000 €
Musikvermittlung „Impuls“ Würfelpuzzle
3.800 €

2018

Kleine Saalorgel
Orgelbauwerkstatt Kristian Wegscheider (Modul I)
197.000 €
Auftragskomposition
Jörg Widmann »Partita«       UA 8. März 2018
 15.000 €

2016

86 Notenpulte
25.000 €

2015

Gewandhaus-Chor: Markus-Passion
19.000 €

2013

Konzertharfe II
53.000 €

2012

Steinway Konzertflügel I
127.400 €

2011

Basstuba
9.000 €
4 Wagner-Tuben 
 25.700 €

2010

Kontrabass II
37.500 €
  • 2009
    Gewandhaus-Kinderchor: Brundibar  13.000 €
    Soundcheck-Instrumentarium  4.000 €
    Podcasts und Audio-Invasion  3.800 €
  • 2008
    Konzertharfe I  43.000 €
  • 2007
    Glockenspiel  3.100 €
  • 2006
    Mitfinanzierung Klengel-Palm-Cello  53.000 €
    8 Kopien von Renaissance-Posaunen  23.000 €
    Unterstützung Gewandhaus-Kinderchor „Amadeus´ Klavier“  7.000 €
  • 2005
    5 B-Trompeten  15.000 €
  • 2004
    Paukensatz  70.500 €
    Konzertreise Gewandhaus-Kinderchor nach Tallinn 2.700 €
    Großes Concert 20.000 €
    Konzertreise des Gewandhausorchesters in die USA 7.000 €
  • 2003
    Gedenktafel für ehemaliges Gewandhaus  8.000 €
  • 2001
    Konzertreise Gewandhaus-Kinderchor nach Vancouver  5.000 DM
    Kontrafagott I  68.000 DM
  • 2000
    Büste Vaclav Neumann im Foyer des Gewandhauses  8.000 DM
    Kontrabass I  68.000 DM
  • 1999
    Konzert des Slawischen Kammerorchesters  12.000 DM
  • 1998
    Großes Concert  3.000 DM
    Umgestaltung Mendelssohn-Saal  10.000 DM
    Hanns-Eisler-Ehrung  10.000 DM
  • 1997
    Wettbewerb „Jugend musiziert“  2.500 DM
    Bariton-Oboe  17.000 DM
  • 1996
    Großes Concert  3.000 DM
  • 1995
    Foyergestaltung  10.000 DM
    Großes Concert  10.000 DM
Wenn Menschen gemeinsam für eine Sache brennen, gibt das dieser Sache eine besondere Bedeutung und Identifikationskraft. Umgekehrt wächst die Verantwortung, um diese Leidenschaft nicht zu enttäuschen. Dass die Mitglieder eines der größten Kultur-Fördervereine Leipzigs so sehr für das Gewandhausorchester und das Gewandhaus brennen, macht uns sehr glücklich. Die ideelle und finanzielle Unterstützung, die wir durch den Freundeskreis erfahren, ist gar nicht hoch genug zu rühmen, und sie spornt uns jeden Tag an, uns für die entgegen gebrachte Leidenschaft mit herausragenden Konzerten zu bedanken.
Prof. Andreas Schulz
Gewandhausdirektor
Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner