Glocken für das Gewandhausorchester

2022 erwerben die Freunde des Gewandhauses sechs Konzert-Glocken für das Gewandhausorchester.

Projektdetails

Zielvorhaben:

Kauf von sechs Konzert-Glocken für das Große Concert

Fördervolumen:

100.000 Euro

Zieldatum:

Guss der Glocken im Februar 2022 durch die Glockengießerei GRASSMAYR in Innsbruck • Erster Einsatz einer Glocke im Großen Concert am 5./6./8. Mai 2022

Besonderheiten:

Der Kauf dieser Glocken sowie je dreier Klangschalen und Klangplatten wird durch den der Gesellschaft der Freunde des Gewandhauses zu Leipzig e. V. zugedachten Vermögensnachlass von Frau Dr. Reingard Beyer und durch Spenden unserer Mitglieder ermöglicht.

Stichwort Spende:

Glocken

Jede Idee entsteht aus Leidenschaft für die Sache.

Die im Jahr 2020 an die Gesellschaft der Freunde ergangene Erbschaft der Biologin und Musikfreundin Frau Dr. Reingard Beyer ermöglicht es uns, dem Gewandhausorchester neben einem neuen Konzertflügel auch den Kauf lang ersehnter Glocken mit weiteren zusätzlichen Spenden zu ermöglichen. Glocken werden in der Musik vielfach verwendet. Die berühmtesten Werke der musikalischen Literatur sind ohne Zweifel neben Mahlers Sinfonien Berlioz‘ Symphonie fantastique und Mussorgskys Bilder einer Ausstellung.

Die Geschichte der Glocken und Glockenspiele in der Musik ist so alt wie die Musik selbst. Von rituellen Handlungen in Religion und Gesellschaft über funktionelle Aufgaben bis hin zu rhythmischen wie Melodieinstrumenten wird der Klang der Glocken zu etwas Besonderem. Deshalb werden Glocken seit dem Altertum nicht selten mit Inschriften versehen. Zum einen wird sich der Glockengießer verewigen, zum anderen erhalten Glocken Namen. In unserem Fall werden die Glocken neben der Glockengießerei gezeichnet sein mit dem Logo des Gewandhausorchesters sowie mit dem Logo der Gesellschaft der Freunde des Gewandhauses zu Leipzig. Den unteren Rand der Glocken ziert der Leitspruch des Gewandhauses RES SEVERA VERUM GAUDIUM.

Die traditionsreiche Glockengießerei GRASSMAYR seit 1599 in Innsbruck wird sechs Glocken mit den Tönen g1, c2, es2, e2, g2, und c3 im Februar gießen.

Es ist gut nachvollziehbar, dass nicht jedes Orchester Glocken in unterschiedlichen Tonhöhen für über 300 verschiedene Kompositionen ihr Eigen nennen kann. Deshalb werden Glocken für bestimmte Aufführungen ausgeliehen, je größer die Glocken sind, desto teurer sind die dafür erhobenen Gebühren. Große Orchester – vor allem wenn sie durch Freunde unterstützt werden – sind nicht nur privilegiert, sondern können wiederum andere Orchester unterstützen.

Die zwei größten Glocken in g1 und c2 sollen im Foyer des Gewandhauses aufgestellt und für das Publikum jederzeit sichtbar sein.

Lesen Sie auch das Tagebuch Klangwunder für das Gewandhausorchester

Dr. Reingard Beyer (1934–2020)
Biologin an der Universität Leipzig
Großzügige Förderin der Gesellschaft der
Freunde des Gewandhauses zu Leipzig

Sie möchten dieses Projekt finanziell unterstützen?
Dann helfen Sie mit einer Spende, Kultur am Leben zu erhalten.

Wir freuen uns über Einzelspenden, mit der Sie das Gewandhaus unterstützen wollen. Sie können uns einfach den gewünschten Betrag auf unser Spendenkonto überweisen. 

Wir freuen uns über Einzelspenden, mit der Sie das Gewandhaus unterstützen wollen. Sie können ganz einfach digital spenden, Ihre Spende mit einem Überweisungsauftrag auf das angegebene Konto einzahlen, oder uns eine Einzugsermächtigung von Ihrem Konto erteilen.

Um Ihre Spende mit einem Überweisungsauftrag auf das angegebene Konto einzuzahlen, füllen Sie bitte einen Spendenauftrag aus.

Sie können eine Spende auch formlos auf den Weg bringen:

Gesellschaft der Freunde des Gewandhauses zu Leipzig e.V.
Gewandhaus zu Leipzig
Postfach 46
Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Gemeinsam für mehr Kultur.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.

Scroll to Top

Wenn Sie unsere Arbeit und das Leipziger Gewandhausorchester unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über eine Spende von Ihnen.

Unser offizielles Spendenkonto:

Kontoinhaber: Gesellschaft der Freunde des Gewandhauses zu Leipzig e.V.

Institut: Sparkasse Leipzig

IBAN: DE71 8605 5592 1100 8927 68

BIC: WELADE8LXXX

Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse an, damit wir an diese eine Spendenbescheinigung versenden können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Freunde des Gewandhauses

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner